KRISEN­MA­NAGE­MENT &
TURNAROUND:

Fractional CRO (COO / CFO) bis hin zum Vollzeit-Interims­manage­ment während des Turnaround-Prozesses

Wir ergänzen Ihr Team als (Teil- oder Vollzeit) „Chief Restructuring Officer“ und steuern in direkter Abstimmung mit Ihnen aktiv alle Aktivitäten in einer kritischen Phase des Turnarounds. Dazu gehört insbesondere das Finanz- und Betriebsmanagement.

WELCHE ERGEBNISSE WIR LIEFERN:

  • Chief Restructuring Officer (CRO)-Rolle, die von unserem Senior-Team ausgefüllt wird, mit allen relevanten NDA-/ Professional-Service-Vereinbarungen – kann zusätzlich die Verantwortlichkeiten des CFO oder sogar COO umfassen, falls erforderlich
  • Flexible Zeiteinteilung - stundenweise verrechnet oder mit festen Vereinbarungen für bestimmte Zeiträume (1/2 Tag pro Woche bis Vollzeit)

 

WIE WIR VORGEHEN:

  • Unser Senior-Teammitglied erfüllt alle operativen, strategischen und rechtlichen Anforderungen an den CRO (und ggf. CFO / COO), insbesondere auch gegenüber Banken / Investoren, und steuert die Kommunikation und Berichterstattung
  • Kann je nach Bedarf für US- oder europäische Betriebe dargestellt werden
  • Die Arbeit kann aus der Ferne oder mit regelmäßiger Arbeit (bis zu 5 Tage pro Woche) von Ihrem Büro aus erledigt werden.

DAUER UND PREISRAHMEN:

  • Je nach Komplexität und Größe, sowie Anteil der Risikoübernahmen - Stundensatz von 250 - 500 EUR, Tagesraten von 1,500 - 4,500 EUR
  • Regelmäßig sind je nach Krisenstatus und der gewünschten Risikoübernahme ("Geschäftsführer-Haftung") weitere Risiko-Zuschläge notwendig
  • Maßgeschneiderte Angebote / Vereinbarungen sind möglich und können jederzeit diskutiert werden