UNTER­NEHMENS­FÜHR­UNG &
TÄGLICHES OPERATIVES GESCHÄFT:

Umfassende Risikoüberprüfung und Einführung eines Risiko­management­systems

Wir verwenden einen fragebogen- und toolbasierten, effizienten Prozess, um Ihr Gesamtrisikoprofil schnell über Schlüsseldimensionen hinweg zu bestimmen und kritische Lücken aufzuzeigen und einen Plan zum Schließen dieser Lücken bereitzustellen. Dies umfasst insbesondere alle gesetzlichen (z. B. StaRUG) Verpflichtungen für die Geschäftsführung und Eigentümer eines Unternehmens

WELCHE ERGEBNISSE WIR LIEFERN:

  • Ausführliche Beschreibung / Übersicht des aktuellen Risikoprofils über wichtige operative Dimensionen hinweg (Finanzen, Compliance, Recht, Sicherheit, Daten, HR, Sonstiges)
  • Bewertung der Gesamtsituation, konkrete Beschreibung bestehender Lücken und Bewertung der Dringlichkeit und Bedeutung, sowie Vorschlag zur Schließung bestehender Lücken
  • Auf Wunsch Aufbau und Implementierung eines umfassenden Risiko­management­systems unter Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen an Geschäftsführer (StaRUG etc.)

WIE WIR VORGEHEN:

  • Erster Kick-Off-Workshop (online oder persönlich) mit Führung/Kernteam
  • Fragebogenbasierte Datenerhebung (ca. 75 Fragen)
  • Erstellung des Berichtsentwurfs und Diskussion abschließender offener Fragen
  • Abschluss und Übergabe von Bericht und Empfehlungen
  • Falls gewünscht, Entwicklung eines Risiko­management­systems und Implementierungszeitplan und -schritte

DAUER UND PREISRAHMEN:

  • Für die Risikoanalyse und Profilerstellung 2-6 Wochen, je nach Rückmeldungsrate Ihres Teams, Preispunkt 5-25Tsd EUR
  • Für das Design und die Implementierung eines Risiko­management­systems, je nach gewünschtem Umfang und der Komplexität Ihres Geschäfts, 4-16 Wochen, Preispunkt 1,5 - 15Tsd EUR pro Woche